Konzerte

Jetzt! – ….Musik

Das Andere und das Eine

Die Gegenwart bietet nie dagewesene Möglichkeiten von Musik,
global und heimatlich,………und sehr verschieden! Jetzt möglich.
Etwas davon an einem Tag im Juli 2018 als hörbare Wundertüte.
Hören, was es gibt als Erlebnis, Überraschungen inbegriffen.
Das im Kunstpavillon Heringsdorf.
……………….Offenheit ist das Ziel!

Fotos © Willi Kellers

Di. 24. Juli 2018  |  20 Uhr

GBR-New-Jazz-Quartett

 

  • Alan Tomlinson, Posaune
  • H.E. Gödecke, Posaune
  • Christoph Winckel, Baß
  • Willi Kellers, Schlagzeug

 

Ein Avantgarde-Jazzquartett mit deutschen Musikern und einem speziellen Gast aus England: Alan Tomlinson, ein bedeutender Posaunist seines Fachs, international unterwegs. Zusammen entsteht ein hochklassiges Ensemble, feinsinnig temperiert; und daraus entwickeln sich kraftvoll expressive Erzählungen. Erlebnis pur!

Mi. 25. Juli 2018  | 20 Uhr

Duo Römer/Gödecke

 

  • Anne Römer,Gesang
  • Olaf Gödecke, Klavier

 

Altona-Art-Duo

 

  • Björn Lücker Schlagzeug
  • Heinz-E. Gödecke, Posaune

 

Zwei Welten an einem Abend:

Gesang und Klavier, neuklassisch, gut bekannt, mit Songs von Kurt Weill und Texten von Bert Brecht.: temperamentvoll vorgetragen, mit Verve und Nachdenklichkeit, was da kommt; „Ein Schiff mit acht Segeln…“

 

Dann das Altona-Art-Duo mit Schlagzeug und Posaune; Überraschungen inbegriffen gibt es fein-genaue Kompositionen aus denen sich Geschichten entwickeln…..erlebte Offenheit ist das Ziel, laut und leise.

Covid19 Einlass

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher des Kunstpavillons, aufgrund der geltenden Landesverordnung darf der Pavillon nur noch unter Einhaltung folgender Maßnahmen betreten werden:

 

1. Tragen eines Mund-Nase-Schutzes (OP-Maske, FFP2-Maske)

2. Desinfizieren der Hände

3. Vorlage eines zertifizierten negativen Tests

4. Es dürfen sich maximal 2 Haushalte mit insgesamt maximal 6 Personen zusätzlich zu den aufsichtführenden Personen im Pavillon aufhalten.

5. Dauerhafte Einhaltung der Abstandsregeln

6. Erfassen der Besucherdaten durch Luca-App oder Besucherliste

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie trotz aller Umstände, nicht auf den Besuch des Kunstpavillons verzichten würden.

Ihr Usedomer Kunstverein e.V.